fbpx

OVER DACH GmbH – Ihr Photovoltaik Anbieter

Zuverlässig, kompetent und mit starker Performance. Vom einzelnen Dach bis zum kompletten Solarpark: Photovoltaik von Ihrem Anbieter aus dem Rhein-Erft-Kreis.

Maßgeschneiderte Photovoltaik Lösungen für Ihre Gewerbefläche

Entdecken Sie die grenzenlosen Möglichkeiten der Solartechnik für Gewerbetreibende mit OVER DACH GmbH!

Wir von OVER DACH sind stolz darauf, Ihnen hochmoderne Solartechnik-Lösungen anzubieten, die speziell auf die Bedürfnisse von Gewerbebetrieben zugeschnitten sind. Mit unserem umfangreichen Know-how und unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Energiekosten zu senken, ihre Umweltbilanz zu verbessern und gleichzeitig von den zahlreichen Vorteilen der Solarenergie zu profitieren.

Warum sollten Sie sich für Solartechnik von OVER DACH entscheiden? Ganz einfach: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die auf die individuellen Anforderungen Ihres Gewerbebetriebs zugeschnitten sind. Egal, ob Sie ein kleines Büro, ein Lagerhaus oder eine Produktionsstätte betreiben, unsere Experten entwickeln eine Solartechnik-Lösung, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passt.

Kontakt aufnehmen
Photovoltaik Anbieter OVER DACH GmbH

Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage?

Eine Solaranlage ist eine technische Einrichtung, die Sonnenlicht in nutzbare Energie umwandelt. Sie besteht aus mehreren Komponenten, die zusammenarbeiten, um den Prozess der Stromerzeugung aus Sonnenenergie zu ermöglichen. Die Funktion einer Solaranlage kann in mehrere Schritte unterteilt werden.

Der erste Schritt besteht darin, dass die Solarmodule Sonnenlicht absorbieren. Diese Module bestehen aus Solarzellen, die aus Halbleitermaterialien wie Silizium hergestellt sind. Wenn Sonnenlicht auf die Solarzellen trifft, werden die Photonen in elektrische Energie umgewandelt. Dabei wird der sogenannte fotovoltaische Effekt genutzt.

Die erzeugte Gleichspannung aus den Solarzellen ist jedoch noch nicht für den Einsatz im Haushalt oder in Gewerbebetrieben geeignet. Daher erfolgt der zweite Schritt: Die Gleichspannung wird mithilfe eines Wechselrichters in Wechselstrom umgewandelt. Wechselstrom ist die gängige Form von elektrischer Energie, die in unseren elektrischen Geräten verwendet wird.

Im dritten Schritt wird der erzeugte Wechselstrom entweder direkt im Gebäude genutzt oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Bei der direkten Nutzung wird der erzeugte Solarstrom über den Wechselrichter an die Verbraucher im Gebäude geleitet. Dadurch können elektrische Geräte, Beleuchtung und andere elektrische Anlagen mit der Solarenergie betrieben werden.

Wenn die Solaranlage mehr Strom erzeugt als im Gebäude benötigt wird, wird der Überschuss in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Dafür wird ein sogenannter Einspeisezähler verwendet, der den eingespeisten Strom erfasst. Bei diesem Fall kann der Betreiber der Solaranlage eine Vergütung für den eingespeisten Strom erhalten.

Zusätzlich zur Stromerzeugung kann eine Solaranlage auch mit einem Energiespeichersystem kombiniert werden. In diesem Fall wird der überschüssige Solarstrom in Batterien gespeichert, um ihn später zu nutzen, wenn die Sonneneinstrahlung geringer ist oder der Strombedarf höher ist.

Die Funktion einer Solaranlage besteht also darin, Sonnenlicht in elektrische Energie umzuwandeln und sie entweder direkt im Gebäude zu nutzen oder in das Stromnetz einzuspeisen. Durch die Nutzung erneuerbarer Sonnenenergie können Betreiber von Solaranlagen ihre Energiekosten senken, die Umweltbelastung reduzieren und zur nachhaltigen Energieerzeugung beitragen.

Photovoltaik Anlage Funktionsprinzip 2500x1513px

Welche Vorteile bietet eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaikanlagen bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die sowohl für Privathaushalte als auch für Gewerbebetriebe attraktiv sind. Durch die Nutzung der Sonnenenergie zur Stromerzeugung ermöglichen sie eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung. Zudem bieten sie finanzielle Einsparungen, Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und die Möglichkeit, aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Im Folgenden werden die wichtigsten Vorteile von Photovoltaikanlagen aufgeführt:

Vorteile der Photovoltaikanlage:

  • Nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung
  • Reduzierung der CO2-Emissionen und Beitrag zum Klimaschutz

  • Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen
  • Finanzielle Einsparungen durch Eigenstromerzeugung
  • Einspeisevergütung für überschüssigen Strom ins öffentliche Netz
  • Langfristige Investition mit attraktiver Rendite
  • Langfristige Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Solarenergie
  • Geringe Wartungs- und Betriebskosten
  • Flexible Installationsoptionen für verschiedene Gebäudetypen
  • Förderprogramme und steuerliche Vorteile für Photovoltaikanlagen
Termin vereinbaren

Jetzt kostenlos vom Experten beraten lassen

Zur Anfrage